Ripple-Preis steigt auf $0,245

17. September 2020 Von admin Aus

Ripple-Preis steigt auf $0,245, Kopf und Schultern nach vorne gedreht?

Die Ripple-Preislinie bewegte sich in Richtung 0,247 $, als am 16. September ein zinsbullisches Cross stattfand. Trading Shot ist ein Analyst von Bitcoin Era, der der Meinung ist, dass das XRPUSD-Handelspaar bald in Richtung der $0,4-Marke steigen wird.

Die Krypto-Währung fiel auf den Tagestiefststand von 0,234 US-Dollar, gerade als der Handel für den 16. September begann. Auf dem Tageshöchststand notierte XRP bei 0,245 US-Dollar. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde XRP bei 0,244 US-Dollar gehandelt.

Wird Ripple einen Anstieg auf 0,4 US-Dollar erleben?

Der Analyst Trading View Trading Shot geht davon aus, dass der Preis von Ripple bald nach dem jüngsten zinsbullischen Cross in Richtung der 0,4-Dollar-Marke steigen wird.

Der Logarithmische Gleitende Durchschnitt der Konvergenzdivergenz (LMACD) hat zwei zinsbullische Kreuze dargestellt. Das erste zinsbullische Cross erfolgte im Juli, während das zweite vor kurzem stattgefunden hat. Der Preis der Krypto-Währung stieg in einem aufsteigenden Kanal und bewegte sich unmittelbar nach dem Auftreten des ersten zinsbullischen Kreuzes in Richtung der oberen Grenze des Handelskanals. Nach Ansicht des Analysten wird Ripple dieses Verhalten wiederholen und sich wieder in Richtung der oberen Trendlinie des aufsteigenden Kanals bewegen. Der Zielpreis für diesen Handel liegt bei der $0,4-Marke.

Zuvor, als XRP auf die untere Trendlinie traf, entwickelte es eine aggressive Bewegung in Richtung der oberen Trendlinie. Zur gleichen Zeit kam der Relative Stärke-Index (RSI) auch mit einer aufsteigenden Trendlinie in Kontakt, die in der obigen Grafik zu sehen ist. Wenn diese Idee ins Spiel kommt, wird der XRP mehr als 82% seines aktuellen Kurses gewinnen.

Technische Indikatoren des Ripple-Preises

Auf der 1-Stunden-Chart für das XRPUSD-Handelspaar zeigte der technische Indikator der Bollinger Bands eine zunehmende Expansion nach 18:00 MGZ. Dies bedeutet, dass es eine höhere Volatilität im XRPUSD-Handel gab. Zu diesem Zeitpunkt war die Krypto-Währung auf ein Tagestief von 0,242 $ gefallen.

Die Bollinger-Bänder zogen sich am Abend zusammen, wo der XRP-Preis minimale Volatilität zeigte und zwischen dem Niveau von 0,244 $ und 0,245 $ schwankte. Ein Käufersignal wurde um 18:15 GMT auf der MACD-Skala (Moving Average Convergence Divergence) angezeigt. Auf dem Stunden-Chart bewegte sich der Preis der Krypto-Währung über dem gleitenden Durchschnitt der Basislinie, nachdem er kurz vor Börsenschluss genügend Unterstützung aus dem unteren Bollinger Band erhalten hatte.

Inverses Kopf- und Schultermuster?

Der Analyst Natural Born Hustler von Trading View, Natural Born Hustler, hob ein inverses Kopf- und Schultermuster für das XRPUSD-Handelspaar auf dem 1-Tages-Chart hervor. Der Analyst geht davon aus, dass der Preis nach Abschluss dieses Musters bei Bitcoin Era zinsbullisch werden und in Richtung der $0,8-Marke steigen wird.

XRP begann mit der Bildung des inversen Kopf- und Schultermusters im November 2020. Der Kopf erreichte einen Höchststand von 0,11 $, während die rechte Schulter noch nicht fertig gestellt ist. Wenn dieses Muster vervollständigt wird, wird der Preis der Kryptowährung der Analyse zufolge im langfristigen Handel auf das Niveau von 0,8019 $ ansteigen.