Deutsch Instagram, Stars, Sportler, Instagram auf Deiner Webseite

 
 

Werbung:

Instagram auf Deutsch @instagramde

https://scontent-ams3-1.cdninstagram.com/t51.2885-19/s320x320/14733705_325780664447129_8627991416741560320_a.jpg instagramde
  • Webseite: http://community.instagram.com/
  • bio: Um die schönsten Instagram-Momente aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und weltweit zu teilen.
  • Anzahl der Fotos: 1196
  • Anzahl der Follower: 3134376
English Instagram Ranking #9
 

Wir gehen nach Brasilien, um den Tag mit Justin Timberlake (@justintimberlake) beim Rock in Rio (@rockinrio) – einem der größten Musikfestivals der Welt – zu verbringen. Seht euch die Instagram-Story mit Justin an, in der er sich auf seine Headliner-Performance vorbereitet. 🕺🏼

Wir gehen nach Brasilien, um den Tag mit Justin Timberlake (@justintimberlake) beim Rock in Rio (@rockinrio) – einem der größten Musikfestivals der Welt – zu verbringen. Seht euch die Instagram-Story mit Justin an, in der er sich auf seine Headliner-Performance vorbereitet. 🕺🏼

6480 77

 
 

2017-09-19 20:38:00

Foto von @lilies_diary #GutenMorgen aus Portugal. Wir wünschen euch einen wunderbaren Tag und einen guten Start in die Woche!

Foto von @lilies_diary

 #GutenMorgen aus Portugal. Wir wünschen euch einen wunderbaren Tag und einen guten Start in die Woche!

15538 196

 
 

2017-09-18 10:08:28

Foto von @mwlf_ „Es macht mir viel Spaß mit Farben zu experimentieren und herauszufinden, wie sie am besten aussehen – vor allem auf der Haut“, erzählt Moritz Wulf (@mwlf_) aus Münster. „Natürlich verbindet jeder etwas Anderes mit den einzelnen Farben, aber das ist auch das Schöne daran“, so der 16-Jährige, der in seiner Freizeit nicht nur gerne fotografiert, sondern auch tanzt, Klavier spielt und zeichnet. Als er vor ein paar Jahren das erste Mal die Kamera seines Vaters in die Hände bekam, merkte er gleich, wie viel Spaß ihm das Fotografieren macht. Zunächst lag sein Schwerpunkt auf surrealistischen Bildern, inzwischen liegt der Fokus von Moritz aber auf der Porträtfotografie. Dabei haben es ihm besonders Augen angetan. „Ich finde es spannend, mit vielen verschiedenen Winkeln, Perspektiven, Outfits, Farben und Posen herumzuspielen“, so der Schüler.

Foto von @mwlf_ „Es macht mir viel Spaß mit Farben zu experimentieren und herauszufinden, wie sie am besten aussehen – vor allem auf der Haut“, erzählt Moritz Wulf (@mwlf_) aus Münster. „Natürlich verbindet jeder etwas Anderes mit den einzelnen Farben, aber das ist auch das Schöne daran“, so der 16-Jährige, der in seiner Freizeit nicht nur gerne fotografiert, sondern auch tanzt, Klavier spielt und zeichnet.
Als er vor ein paar Jahren das erste Mal die Kamera seines Vaters in die Hände bekam, merkte er gleich, wie viel Spaß ihm das Fotografieren macht. Zunächst lag sein Schwerpunkt auf surrealistischen Bildern, inzwischen liegt der Fokus von Moritz aber auf der Porträtfotografie. Dabei haben es ihm besonders Augen angetan. „Ich finde es spannend, mit vielen verschiedenen Winkeln, Perspektiven, Outfits, Farben und Posen herumzuspielen“, so der Schüler.

18519 322

 
 

2017-09-16 16:50:12

Foto von @_fabiozingg In der Instagram-Community gibt es Tag für Tag spannende Fotos zu entdecken. Jede Woche veröffentlichen wir einige unserer Lieblingsbilder, um diese besonders schönen Momente mit euch zu teilen. Verwendet das Hashtag #diewocheaufinstagram, um eure Bilder für die wöchentliche Auswahl zu nominieren. Herzlichen Glückwunsch @judith.khlk und @_fabiozingg.

Foto von @_fabiozingg

In der Instagram-Community gibt es Tag für Tag spannende Fotos zu entdecken. Jede Woche veröffentlichen wir einige unserer Lieblingsbilder, um diese besonders schönen Momente mit euch zu teilen. Verwendet das Hashtag #diewocheaufinstagram, um eure Bilder für die wöchentliche Auswahl zu nominieren. Herzlichen Glückwunsch @judith.khlk und @_fabiozingg.

14397 186

 
 

2017-09-15 17:16:58

Fotomontage von @judith.khlk In der Instagram-Community gibt es Tag für Tag spannende Fotos zu entdecken. Jede Woche veröffentlichen wir einige unserer Lieblingsbilder, um diese besonders schönen Momente mit euch zu teilen. Verwendet das Hashtag #diewocheaufinstagram, um eure Bilder für die wöchentliche Auswahl zu nominieren. Herzlichen Glückwunsch @frederikschindler, @judith.khlk und @_fabiozingg.

Fotomontage von @judith.khlk

In der Instagram-Community gibt es Tag für Tag spannende Fotos zu entdecken. Jede Woche veröffentlichen wir einige unserer Lieblingsbilder, um diese besonders schönen Momente mit euch zu teilen. Verwendet das Hashtag #diewocheaufinstagram, um eure Bilder für die wöchentliche Auswahl zu nominieren. Herzlichen Glückwunsch @frederikschindler, @judith.khlk und @_fabiozingg.

19514 168

 
 

2017-09-15 17:16:10

Foto von @frederikschindler In der Instagram-Community gibt es Tag für Tag spannende Fotos zu entdecken. Jede Woche veröffentlichen wir einige unserer Lieblingsbilder, um diese besonders schönen Momente mit euch zu teilen. Verwendet das Hashtag #diewocheaufinstagram, um eure Bilder für die wöchentliche Auswahl zu nominieren. Herzlichen Glückwunsch @frederikschindler, @judith.khlk und @_fabiozingg.

Foto von @frederikschindler

In der Instagram-Community gibt es Tag für Tag spannende Fotos zu entdecken. Jede Woche veröffentlichen wir einige unserer Lieblingsbilder, um diese besonders schönen Momente mit euch zu teilen. Verwendet das Hashtag #diewocheaufinstagram, um eure Bilder für die wöchentliche Auswahl zu nominieren. Herzlichen Glückwunsch @frederikschindler, @judith.khlk und @_fabiozingg.

16751 115

 
 

2017-09-15 17:15:17

Foto von @thom_astro „Es ist einfach unbeschreiblich, wie wunderschön die Erde ist, wenn man sie aus 400 Kilometer Entfernung betrachtet”, sagt der französische Astronaut Thomas Pesquet (@thom_astro). 2009 wurde er ausgewählt und war vor Kurzem für sechs Monate an Bord der Internationalen Raumstation ISS (@iss). „Ich musste Russisch lernen, an Überlebenskursen teilnehmen und viel trainieren, um in der besten physischen Verfassung zu sein. Außerdem haben wir alles über die ISS und die wissenschaftlichen Experimente, die wir an Bord durchführen, gelernt.“ Natürlich hat Thomas auch gelernt, wie man schwebt. „In der Schwerelosigkeit zu schweben ist ein großartiges Gefühl”, sagt Thomas. „Man fühlt sich so frei. Am Anfang war es echt komisch, ich wollte zu viel zu schnell. Es dauert einfach, bis man sich sicher fühlt – wie beim Fahrradfahren. Aber mit der Zeit hat es sich immer natürlicher angefühlt. Nachts, wenn alle anderen schlafen und ich die Station für mich alleine habe, relaxt es mich total, einfach ein bisschen zu schweben.“

Foto von @thom_astro „Es ist einfach unbeschreiblich, wie wunderschön die Erde ist, wenn man sie aus 400 Kilometer Entfernung betrachtet”, sagt der französische Astronaut Thomas Pesquet (@thom_astro). 2009 wurde er ausgewählt und war vor Kurzem für sechs Monate an Bord der Internationalen Raumstation ISS (@iss). „Ich musste Russisch lernen, an Überlebenskursen teilnehmen und viel trainieren, um in der besten physischen Verfassung zu sein. Außerdem haben wir alles über die ISS und die wissenschaftlichen Experimente, die wir an Bord durchführen, gelernt.“ Natürlich hat Thomas auch gelernt, wie man schwebt. „In der Schwerelosigkeit zu schweben ist ein großartiges Gefühl”, sagt Thomas. „Man fühlt sich so frei. Am Anfang war es echt komisch, ich wollte zu viel zu schnell. Es dauert einfach, bis man sich sicher fühlt – wie beim Fahrradfahren. Aber mit der Zeit hat es sich immer natürlicher angefühlt. Nachts, wenn alle anderen schlafen und ich die Station für mich alleine habe, relaxt es mich total, einfach ein bisschen zu schweben.“

22545 260

 
 

2017-09-14 17:54:05

Foto von @easonhsiung Eine Möglichkeit, die Community zu feiern: Versammelt eure Freunde und posiert für ein witziges Foto. Dieses Gruppenfoto aus Taipei ist nur ein Beispiel für die #WWIM16💌-Veranstaltungen, die letztes Wochenende rund um den Globus stattfanden.

Foto von @easonhsiung
Eine Möglichkeit, die Community zu feiern: Versammelt eure Freunde und posiert für ein witziges Foto. Dieses Gruppenfoto aus Taipei ist nur ein Beispiel für die #WWIM16💌-Veranstaltungen, die letztes Wochenende rund um den Globus stattfanden.

11846 213

 
 

2017-09-12 18:53:52

Foto von @sergeymysak Umgeben von Herbstfarben, fanden diese neuen Instagram-Freunde Inspiration für ein schönes Gruppenporträt, um das #WWIM16 zu feiern

Foto von @sergeymysak
Umgeben von Herbstfarben, fanden diese neuen Instagram-Freunde Inspiration für ein schönes Gruppenporträt, um das #WWIM16 zu feiern

9503 94

 
Tags
 

2017-09-12 18:51:07

Video von @merizaakbar Du hast Post aus Banda Aceh in Indonesien, wo mehr als 300 Menschen aus der Instagram-Community zusammenkamen, um das #WWIM16 zu feiern.

Video von @merizaakbar
Du hast Post aus Banda Aceh in Indonesien, wo mehr als 300 Menschen aus der Instagram-Community zusammenkamen, um das #WWIM16 zu feiern.

7060 62

 
Tags
 

2017-09-12 18:49:08

Foto von @alexandermeliss #GutenMorgen aus Mallorca. Wir wünschen euch einen wunderbaren Tag und einen guten Start in die Woche!

Foto von @alexandermeliss

 #GutenMorgen aus Mallorca. Wir wünschen euch einen wunderbaren Tag und einen guten Start in die Woche!

18168 336

 
 

2017-09-11 09:55:45

Video von @jj_illus Ein Wald in der Silhouette eines Hirsches war Jessica Janiks (@jj_illus) erstes Aquarellwerk. „Ich mag es, nicht die komplette Fläche auf dem Blatt auszufüllen, damit das Weiß noch sichtbar bleibt“, erklärt die 23-jährige Designstudentin aus Dresden. In ihren Werken durchbricht Jessica die klassische, rechteckige Ordnung und passt die Form dem Motiv an. „Bei jedem Spaziergang im Wald, im Park oder auf Reisen versuche ich, einen Teil meiner Umgebung mitzunehmen“, erzählt Jessica, die schon als Kind gerne gemalt hat. Während des Studiums hat sich ihre Leidenschaft dann so richtig entfaltet. „Neben den Vorlesungen war immer viel Raum für Kreativität“, erinnert sie sich. Heute ist Malen für sie ein Ausgleich zum hektischen Alltag. „Manchmal verbringe ich Stunden damit, ohne zu merken, wie die Zeit vergeht.“

Video von @jj_illus 
Ein Wald in der Silhouette eines Hirsches war Jessica Janiks (@jj_illus) erstes Aquarellwerk. „Ich mag es, nicht die komplette Fläche auf dem Blatt auszufüllen, damit das Weiß noch sichtbar bleibt“, erklärt die 23-jährige Designstudentin aus Dresden. In ihren Werken durchbricht Jessica die klassische, rechteckige Ordnung und passt die Form dem Motiv an.
„Bei jedem Spaziergang im Wald, im Park oder auf Reisen versuche ich, einen Teil meiner Umgebung mitzunehmen“, erzählt Jessica, die schon als Kind gerne gemalt hat. Während des Studiums hat sich ihre Leidenschaft dann so richtig entfaltet. „Neben den Vorlesungen war immer viel Raum für Kreativität“, erinnert sie sich. Heute ist Malen für sie ein Ausgleich zum hektischen Alltag. „Manchmal verbringe ich Stunden damit, ohne zu merken, wie die Zeit vergeht.“

10519 479

 
 

2017-09-09 17:06:16

 

Live presentation below:

Click on photo to put instagram photos on your website